| MILKBAR

DAS VERDAUUNGSSYSTEM IN GLEICHGEWICHT
Ein Kalb trinkt von Natur aus langsam, ca. 3 Minuten pro Liter Milch und produziert dabei viel Speichel. Der Speichel spielt eine wichtige Rolle für das Immunsystem, die Verdauung und das Gleichgewicht der PH-Werte im Bauchmagen. endet. Da der Speiseröhrenschlitz nur ein begrenztes Volumen hat, muss die Milch langsam fließen, damit sie nicht überläuft und die Milch dadurch in den Pansen oder die Lunge gelangt.

milkbar

MIT BLICK AUF GESUNDHEIT
Der Milk Bar Sauger wurde entwickelt, um als Sauger der Kuh zu fungieren. Beim Pressen einer Milchbarren-Zitze tropft die Milch heraus, genau wie bei einer Kuh. Das Kalb muss saugen, um die Milch herauszuholen.

MÜDE UND ZUFRIEDEN
Wenn Kälber über einen Milk Bar Sauger gefüttert werden, sind sie schließlich müde und zufrieden. Sie saugen nicht an Gegenständen oder anderen Kälbern, um auf ihren Saugtrieb zu reagieren oder zusätzlichen Speichel zu produzieren.

DIE TEATS AUF 60 CM HÖHE
Damit das Verdauungssystem optimal funktioniert, ist es wichtig, dass das Kalb die gleiche Position wie die Kuh einnimmt. Ziel ist es, mit Hilfe einer Vereinbarung mit dem Van einer Kuh eine angenehme Höhe von 60 cm über dem Boden zu schaffen. Wie das in dieser Position getrunkene Kalb verschließt die Ösophagusrille die Milch im Abomasum vollständig sichtbar.

Freisian

VORTEILE MILKBAR
• Maximale Speichelproduktion erhöht die Immunität.
• Bessere Laktoseaufnahme.
• Geringere Wahrscheinlichkeit von Durchfall.
• Besseres Wachstum.

VITALITY SYSTEM
Für eine optimale Gesundheit wird jedem Kalb ein neuer Milchbarren-Sauger gefüttert, und dieser Sauger oder einer, der genauso alt ist, hält bis zum Absetzen. Mit den farbigen Clips des Vitality Systems können die Zitzen einfach pro Woche markiert werden. Der spezielle Flaschenverschluss sorgt zusammen mit dem speziellen Flaschenhalter dafür, dass der Sauger immer in der richtigen Position präsentiert wird.